arrow_upward
event_note mail link cloud

Sparda Spendenwahl – Jede Stimme zählt

Bitte unterstützen Sie bis spätestens 20.05.2021 die Marienschule bei der diesjährigen Sparda-Spendenwahl:

Einfach die Adresse www.spardaspendenwahl.de/profile/marienschule-krefeld  anklicken. Dort kann man mit einer Handynummer kostenlos drei Codes anfordern und anschließend eingeben.
Bitte beachten Sie, dass man mit jedem SMS-fähigem Handy teilnehmen kann, also meist jedes Familienmitglied, gerne auch Freunde, Bekannte, …

Unser Projekt:

So lernen und wachsen wir digital

Digitales Lernen hat an der Marienschule bereits „Tradition“. Die konsequente Entwicklung der Ausstattung (Computerräume, Beamer, Schulcloud, Office365, WLAN, Breitbandanschluss…) , in Verbindung mit Konzepten und personeller Ausstattung, führte die Marienschule zum Zertifikat „Digitale Schule“. Mit der durchdachten Planung und zukunftsweisenden Konzepten konnten wir die Jury von MINT-Zukunft-schaffen e.V. davon überzeugen, dass wir auf dem richtigen Weg sind.

Aktuell erteilen wir in der Corona-Pandemie mittels digitaler Werkzeuge Unterricht. Die Arbeit mit geteilten Dokumenten und Videokonferenzen gehört ebenso zum täglichen Handwerkszeug wie der Umgang mit PowerPoint, Excel, Word und Co. So wird die Distanz zwischen Schule und Elternhaus sehr effektiv durch digitale Kommunikation überbrückt, wenn der Schulbesuch nicht möglich ist.

Unsere guten Erfahrungen mit digitalem Unterricht auf Distanz möchten wir nach der Pandemie in funktionsfähigen Konzepten weiterführen. Die digitalen Fähigkeiten aller Lernenden und Lehrenden werden auch zukünftig den Unterricht in der Schule nachhaltig bereichern. Hierfür möchten wir gerne den möglichen Gewinn einsetzen.

Bitte unterstützen Sie mit Ihrer Stimme die digitale Zukunft im Sinne unserer Schulgemeinschaft!

Dafür bekommen wir je nach Platzierung Geld:

Hier finden Sie weitere Informationen zur Spendenwahl.

P.S.: Wenn Sie – nachvollziehbare – Bedenken haben, Ihre Telefonnummer weiterzugeben:
In der Datenschutzerklärung der Spardabank ist folgendes festgelegt:

7.2. Speicherung von Mobilfunknummern
Die eingegebenen Mobilfunknummern werden ausschließlich zum Versand der Abstimmcodes mit einer SMS verwendet. Eine Verwendung der Mobilfunknummern für Werbezwecke findet nicht statt. Die Mobilfunknummern werden auf Servern im deutschen Rechtsraum verschlüsselt und gespeichert. Spätestens zehn Tage nach Beendigung der Abstimmung werden diese ausnahmslos gelöscht.