arrow_upward
event_note mail link

Bolyai-Wettbewerb

Zum ersten Mal hat unserer Schule beim Bolyai-Wettbewerb teilgenommen. Dabei erzielten viele Teams tolle Ergebnisse.

Für die erste Teilnahme 2017 hatten wir für jede Jahrgangsstufe ein Team zusammengesetzt; in der Oberstufe fanden sich aus den Q1-Leistungskursen sogar drei Mannschaften. Am 17. Januar wurde dann im Erdkundraum 60 Minuten lang intensiv geknobelt, überlegt, argumentiert, probiert und nachgedacht.

In der Wertungsgruppe mit den Teilnehmern aus NRW und Hessen kamen pro Jahrgangsstufe nur die besten sechs in die Preisränge. Drei (!) Teams unserer Schule haben das geschafft. Zu diesem hervorragendem Ergebnis gratulieren wir allen Preisträgern ganz herzlich. Aber auch die anderen Teams erzielten respektable Ergebnisse und hatten viel Spaß beim Knobeln – und das ist das wichtigste Ziel des Wettbewerbs.

Hier die Ergebnisse im Einzelnen:

  • Team Klasse 5: Platz 44 (von 147)
  • Team Klasse 6: Platz 5 von 140 (Preisträger!)
  • Team Klasse 7: Platz 75 von 120 (krankheitsbedingt war das Team nicht vollständig)
  • Team Klasse 8: Platz 6 von 113 (Preisträger!)
  • Team Klasse 9: Platz 11 von 68
  • Team EF: Platz 5 von 25 (Preisträger!)
  • Teams Q1: Plätze 16, 27 und 44 von 53

Im nächsten Jahr sind wir bestimmt wieder dabei und werden versuchen, diesen Erfolg zu wiederholen.