arrow_upward
event_note mail link

All you knit is love: Strick-AG wieder für den guten Zweck an der Nadel

Die Strick-AG unserer Marienschule lässt am Tag der Offenen Tür am Samstag, 25. November 2017, Strick- und Häkel-Nadeln fliegen – wieder für einen guten Zweck.

Denn unsere Strick-AG zeigt auch in diesem Jahr Herz und Leidenschaft und unterstützt herzensrot und kunterbunt die Aktion „All you knit is love“. Dabei werden aus Restwolle 10 x 10 cm große Patches gestrickt und gehäkelt. Ziel ist es, im Aktionszeitraum 1.000 kg Woll-Patches zu sammeln. Prym-Ergonomics spendet 10 Euro je kg Woll-Patches an die McDonald’s Kinderhilfe Stiftung.

Wenn sich die Strick-AG am Samstag vorstellt, kommen neben dem guten Dutzend aktueller Mitglieder auch wieder viele Gründungsmitglieder vorbei! Jeden Donnerstag in der siebten Stunde stricken und häkeln Schülerinnen und Schüler (!) der Marienschule mit den AG-Leiterinnen Margit Spee und Simone Haltermann – und das schon seit 2012; auch in diesem Schuljahr sind schon wieder fünf Neulinge aus den fünften Klassen dabei.

Vorbeischauen und mitmachen kann jede und jeder, ob mit oder ohne Vorkenntnisse. „Der Spaß“, sagt Simone Haltermann, „steht eindeutig im Vordergrund. Und einmal im Jahr sind wir traditionell auch für eine Charity-Aktion am Start.“

Und wenn nicht gerade wie jetzt für einen guten Zweck gestrickt wird – das aktuelle Projekt läuft noch bis zum Nikolaustag -, „setzen wir“, verdeutlicht Margit Spee, „unsere eigenen Ideen um: schicke Mützen, erwärmende Schals, aber auch süße Puppenkleider.“

Strick-AG, donnerstags 13:10 – 14 Uhr, im EKR, und am Tag der Offenen Tür an der Marienschule, Samstag, 25. November 2017, 9 – 13:30 Uhr