arrow_upward
event_note mail link

Berufspraktikum EF

Berufspraktikum 2019

Praktikum für die EF im Schuljahr 2018/19 vom 28. Januar – 08. Februar 2019

Download Schülerblatt

Liebe Schülerinnen, liebe Schüler der künftigen Stufe 10 (EF),

am Ende der 10.1 habt ihr die Möglichkeit, ein zweiwöchiges Betriebspraktikum zu absolvieren. Während dieser Zeit bleibt der Versicherungsschutz durch die Schule bestehen.

Termin: 28. Januar bis 08. Februar 2019

Wo könnt ihr euer Praktikum absolvieren?

In der Regel im Stadtgebiet Krefeld oder in der näheren Umgebung. Bei anderen Einsatzorten bitten wir um Rücksprache mit Frau Witte oder Herrn Schild.

Wie bekommt ihr eine Praktikumsstelle?

  • In erster Linie durch Eigeninitiative (z.B. Betriebe im Verwandten- oder Bekanntenkreis, ganz wichtig: im gewünschten Betrieb rechtzeitig vorstellen/bewerben).
  • Schülerinnen und Schüler der jetzigen EF befragen.
  • Erkundigungen bei der Arbeitsagentur in Krefeld Ansprechpartnerin ist Frau Flak, Berufsberaterin für den akademischen Bereich, Tel: 922231 oder 0800 / 4 5555 00 E-mail: Katja.Flak@arbeitsagentur.de.
  • Praktikumsmappe im Sekretariat einsehen (diese Adressen wurden von ehemaligen Praktikanten und Betreuern der Marienschule empfohlen).

Nach erfolgreicher Suche reicht ihr an Herrn Schild oder Frau Witte die Bestätigung des Betriebes über euer Praktikum mit vollständiger Adresse des Betriebes, Name des Ansprechpartners im Betrieb sowie dem Einsatzort (z.B. Filiale) ein (siehe Vordruck !).

Abgabefrist ist der 15. Dezember 2018

Während des Praktikums wird euch ein Lehrer der Marienschule betreuen. Der für euch zuständige Betreuer wird euch am Ende der ersten Woche oder in der zweiten Woche im Betrieb besuchen. Hier gilt es rechtzeitig im Betrieb zu klären, wann der Betreuer kommen kann.
Von eurem Betreuer erhaltet ihr auch kurz vor Beginn des Praktikums ein Praktikumsheft. Dieses Heft ist ein Standardheft. Nicht immer ist es sinnvoll alles auszufüllen. Jedoch seid ihr verpflichtet, die Tages- und Wochenberichte parallel zum Praktikum zu schreiben. Was ihr darüber hinaus ausfüllt oder in Eigeninitiative anlegt und schreibt, bleibt euch überlassen. Das
Praktikumsheft erhält der Betreuer von euch direkt im Anschluss an das Praktikum und ist eine Grundlage für die Benotung. Nach Durchsicht erhaltet ihr das Praktikumsheft zurück.

Wichtig: Tauscht mit eurem Betreuer die Telefonnummern / E-mail-Adressen aus, damit spätere Absprachen möglich sind.

SL/WI