arrow_upward
event_note mail link

AKKU – Preisverleihung

Preisverleihung in der Marienschule mit dem OB Frank Meyer

Der AKKU Preis für 2018 wurde an 3 Schulen und die Aktion Mobifant für das Karnevalsprojekt „Dem Ponzelar seine Akkus“ verliehen.

Am 22.11. fand die Feierstunde mit dem Oberbürgermeister Frank Meyer in der schön gestalteten Aula statt, wo einer der 4 „Fahrradwagen“ mit einem großen Clownskopf und der Ponzelarfigur aus dem Rosenmontagszug dekoriert war, begleitet von weiteren Clownsfiguren. Schulleiter Ralf Juntermanns begrüßte die zahlreichen Gäste, Pfarrer Paul Jansen grüßte vom Rotary Club, der das Projekt unterstützte. Für das kulturelle Rahmenprogramm sorgte der Unterstufenchor unter der Leitung von Frau Krause und der Projektkurs Musical von Frau Gartz. Durchs Programm führte Jonathan Schürmann von der Buchenschule, der die Idee zu diesem großartigen Projekt hatte.

Die Vertreter der Preisträger: Realschule Oppum, Buchenschule, Aktion Mobifant und Marienschule stellten ihre Projekte mit Fotos und Berichten einzeln vor. 4 Schüler aus der 6c der Marienschule sorgten mit ihrem AKKU Rap für große Unterhaltung. Der Höhepunkt war abschließend die Preisverleihung durch den Vorsitzenden Dr. Georg Rupp mit der Überreichung der Urkunden, verbunden jeweils mit 500€ und der Übergabe des AKKU-Kopfes als Clownsbüste, den die Marienschule stellvertretend erhielt.

Anschließend wurde zu einem umfangreichen Buffet und Umtrunk eingeladen, was die Schüler der SV mit vorbereitet hatten. Beim kommenden Rosenmontagszug gibt es wieder eine Beteiligung dieser und weiterer Schulen und Institutionen. Wir hoffen wieder auf zahlreiche Beteiligung unserer Marienschülerinnen und Schüler.

Bettina Kürschner