arrow_upward
event_note mail link

Stadtmeisterschaften Schach

Bei den Schach-Stadtmeisterschaften, die heute beim Schachklub Turm Krefeld gespielt wurden, hatten wir in jeder Wertungsklasse Teams gemeldet. Jedes Team trat mit 4 Spieler(inne)n an. Folgende Resultate wurden erzielt:

  • WK I
    Leider waren wir die einzige Schule, sodass kein Turnier stattfand.
  • WK II (bis Jahrgang 2002)
    Nachdem zwei Schulen ihre Meldung zurückziehen mussten, traten noch vier Teams gegeneinander an. Nach zwei 4-0 Siegen hätte ein Unentschieden gegen das Fabritianum zum Sieg gereicht, leider verloren wir 1-3: Immerhin Vizemeister!
    Besonders erwähnenswert ist die Leistung von Katharina (Q1), die an Brett 1 gegen sehr starke Vereinsspieler alle ihre Spiele gewinnen konnte!
  • WK III (bis Jahrgang 2004)
    Auch hier hatte keine andere Schule eine Mannschaft gemeldet.
  • WK IV (bis Jahrgang 2006)
    Fünf Teams aus zwei Schulen (Marienschule und Fabritianum) spielten gegeneinander. Wie in der WK II war das letzte Match entscheidend für den Titel und wie in der WK II verloren wir leider 🙁 und wurden Vizemeister.
    Am Ende belegten wir die Plätze 2, 4 und 5.
  • WK M (Mädchen)
    Hier wurde mit drei Teams gespielt, darunter zwei von der Marienschule. Unsere Teams konnten die ersten beiden Plätze belegen. Sie waren sowohl in den Mannschafts- wie auch den Brettpunkten gleich, sodass der erste Platz geteilt wurde: Meister und Vizemeister!

Bei den NRW-Meisterschaften am 08. März werden wir mit einer WK-3-Mannschaft und einem Mädchenteam vertreten sein. Bei den Mädchen wollen wir nach den Platzierungen der letzten Jahre (5., 2., 3. Platz) wieder ganz oben mitspielen.

GE