arrow_upward
event_note mail link

Panoptikum Krefeld

Wagenbau für den Rosenmontagszug und Vernissage in der Samtweberei

Seit November waren einige Schülerinnen und Schüler der 6. und 7.Kl. im Kunstunterricht damit beschäftigt, Modelle für den Fahrradwagen zu bauen, der beim Rosenmontagszug mit der großen Gruppe von Akku (Aktion Kunst und Kultur im Unterricht) von über 220 Teilmehmern mitzieht. Das gemeinsame Motto der verschiedenen Schulen und Einrichtungen, z.B. Buchenschule, Gesamtschule Uerdingen, Canapee und Mobifant lautet “ Panoptikum Krefeld “ , ein buntes Bild unserer Stadt, z.B. Freizeitstätten und Musik. Frau Kürschner hatte sich als Kunstlehrerin berühmte Bauwerke ausgesucht mit Blick auf das 100jährige Jubiläum des Bauhauses.

Deshalb bauten Schülerinnen und Schüler u.a. die Museen Haus Lange und Haus Esters, das Kaiser Wilhelm Museum, das Kesselhaus, aber auch den Deußtempel und den Meister Ponzelar als Modelle nach.

Die Ergebnisse und alle anderen gestalteten Fahrradgespanne wurden am Samstag, den 23.2.2019 in der alten Samtweberei in einer Vernissage mit dem OB Herrn Meyer bei einem bunten Rahmenprogramm präsentiert und vorgestellt.

Jetzt freuen sich alle auf den Rosenmontagszug und werden sicherlich wieder ein eindrucksvolles Bild ergeben in den weißen T-Shirts mit dem Akku Clown und dem Logo der Bürgerstiftung als Mitsponsor!

Bettina Kürschner