arrow_upward
event_note mail link

Marienschule im Rosenmontagszug

50 Schülerinnen, Schülern, Eltern, Lehrerinnen und Lehrer und der Schulleiter Herrn Juntermanns zogen mit ihrem selbstgestalteten Fahrradwagen wieder im Rosenmontagszug mit. Sie waren Teil der größten Fußgruppe von Akku ( Aktion Kunst und Kultur im Unterricht) und boten mit ihren roten Perücken und weißen T-Shirts ein schönes Bild!
Leider hatten die Bauwerke von Krefeld auf dem Wagen im Regen sehr gelitten, wie z.B. das Haus Lange, die Burg Linn oder der Deußtempel, die im Kunstuntericht mit Frau Kürschner seit November in den Kl.6 und 7 fleißig gebaut worden waren. Aber man freute sich dennoch, den Zug trocken überstanden zu haben und allen hat es wieder sehr viel Spaß gemacht!
Im nächsten Jahr hoffen wir, dass die Schüler noch mehr Kamelle gespendet bekommen, um den Menschen am Zugweg noch mehr Freude bereiten zu können.

Bettina Kürschner