arrow_upward
event_note mail link

Chicago, Chicago, Chicago

Im Oktober flogen wieder 14 Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 10 in Begleitung der beiden Organisatorinnen Frau Degen und Frau Lunkes zu unserer Partnerschule in Palatine bei Chicago, um dort in einer amerikanischen Gastfamilie zu leben.

Neben dem Besuch der Palatine High School, standen natürlich zudem mehrere Besuche Downtown Chicagos an. Wegen des wunderbaren Wetters konnten alle vom Hancock Building und auch vom Boot aus einen wunderbaren Blick auf die Stadt genießen. An anderen Tagen besuchte die Gruppe das örtliche Polizeirevier und die Feuerwehr – Eindrücke, die man als Tourist so nicht präsentiert bekommt.

Nach weiteren Unternehmungen (wie z. B. das Football-Team der High School tatkräftig als Zuschauer unterstützen, dem Besuch des lokalen TV-Senders WGN oder Ausflügen in die nähere Umgebung) ging es dann mit vielen neuen Freunden und wertvollen Erfahrungen im Gepäck zurück nach Deutschland. Wir freuen uns bereits jetzt auf den Gegenbesuch Ende Mai 2020.

(LK)