arrow_upward
event_note mail link

Tischtennis-Jungen werden Bezirksmeister

Nach dem Gewinn der Stadtmeisterschaft war die Tischtennis-Mannschaft der Marienschule auch im Bezirksfinale am vergangenen Montag in Mönchengladbach nicht zu schlagen. Gegen den Gastgeber des Math.-Nat. Gymnasiums aus Mönchengladbach siegte die Marienschule mit 6:1. Die Leonardo-da-Vinci Gesamtschule aus Willich wurde sogar mit 9:0 bezwungen. Durch diesen Erfolg hat sich die Mannschaft von Sportlehrer Norbert Schild für die Regierungsbezirksmeisterschaft am 16.12. in Düsseldorf qualifiziert.

„Wir wissen, dass in der nächsten Runde in Düsseldorf übermächtige Gegner auf uns warten. Wir werden ohne Erfolgsdruck dort hinfahren und unser Bestes geben“, so der sichtlich stolze Sportlehrer.

Zum erfolgreichen Team gehören: Khang, Linus (beide 7d) Frederik (9c), Paul (10d), Moritz und Benedikt (9b).