arrow_upward
event_note mail link

Bayer Leverkusen – Borussia Dortmund am 08.02.20

Am 08.02.20 hatten Schülerinnen und Schüler der Marienschule zum wiederholten Mal die Möglichkeit, ein Spiel der Leverkusener Werkself in der BayArena mitzuverfolgen. Für die Champions-League-Aspiranten ging es im Abendspiel des 21. Spieltages vor ausverkaufter Kulisse gegen Borussia Dortmund.

In einem Hochgeschwindigkeitsspiel, das nie langweilig wurde, fiel das erste Tor in der 20. Minute; 1:0 für die Hausherren. Dortmund ließ mit seiner Antwort nicht lange auf sich warten und erzielte durch Mats Hummels nach einer Ecke den zwischenzeitlichen Ausgleich. Dabei sollte es in der 1. Halbzeit aber nicht bleiben: Neuzugang Can traf für Dortmund mit einem herrlichen Weitschusstor zur erstmaligen Führung für die Dortmunder (33.), bevor Volland mit seinem zweiten Tor kurz vor der Halbzeitpause wieder ausglich. Nach der Pause erwischten die Schwarz-Gelben einen besseren Start und trafen in Person von Raphael Guerreiro zur erneuten Führung (65.). Danach war es ein sehr offenes Spiel, das die Leverkusener mit ein wenig mehr Geschick in einer turbulenten Schlussphase für sich entscheiden konnten: Zunächst traf Bailey zum erneuten Ausgleich (81.), wenige Augenblicke danach erzielte Lars Bender den Siegtreffer (82.) in einem fair geführten und sehr unterhaltsamen Spiel.

Ein Dank gilt Herrn Walter für sein Engagement.  

Kolja