arrow_upward
event_note mail link

Fortuna Düsseldorf – MSV Duisburg

Wieder einmal konnten Schüler der Marienschule das gut besuchte Straßenbahnderby zwischen dem MSV Duisburg und der Fortuna aus Düsseldorf in der ESPRITarena in Düsseldorf live verfolgen. Das immer spannende Spiel hatte schon nach knapp zwei Minuten seinen ersten Höhepunkt: Nach einer präzisen Flanke von der linken Seite nickte der Düsseldorfer Hennings zur frühen Führung ein. Keine fünf Minuten später erhöhten die Fortunen durch einen abgefälschten Schuss auf 2:0. Duisburg vergab in Person von Moritz Stoppelkamp in den nächsten zwanzig Minuten einen Elfmeter und einen Freistoß aus gefährlicher Position. In der 55. Spielminute stand es nach einem Konter 3:0 für die Fortuna. Kurze Zeit später schoss der MSV das Tor zum 3:1-Endstand. Insgesamt ein sehr unterhaltsames Spiel mit vielen Toren.

Ein Dank gilt Herrn Walter für die Organisation.

(Kolja)