arrow_upward
event_note mail link

Tischtennis: Jungen erfolgreich

Einen schönen Erfolg feierten unsere jüngsten Tischtennisspieler bei den diesjährigen Stadtmeisterschaften. Die Marienschule stellte in der Wettkampfklasse IV (Klasse 5 bis 7) gleich zwei Mannschaften, die am Ende des Tages Platz 1 und Platz 3 belegen konnten.

Nachdem die zweite Mannschaft das erste Spiel gegen die erste Mannschaft deutlich verlor, bot man dem Arndt-Gymnasium starke Gegenwehr, unterlag jedoch nach großem Kampf mit 3:6. Im Endspiel lag die erste Mannschaft bereits mit 2:4 zurück, ehe Benedikt, Leon und Paul ihre Partien gewannen und somit den 5:4-Gesamtsieg sicherstellten.

Die Freude im Lager der Marienschule war groß. Nach zwei Jahren ging der Meisterschaftstitel der jüngsten Spielklasse endlich wieder an die Marienschule.

Folgende Schüler waren für die Marienschule erfolgreich:

Paul (8d), Frederik (7c), Yannik (7d), Benedikt, Moritz (7b), Paul, Leon (6d), Louis, Liam, Maximilian (5b) sowie Linus und Khang (5d).

SL