arrow_upward
event_note mail link

Toller Erfolg beim Rosenmontagszug

Bei herrlichem Sonnenschein zogen 60 Schülerinnen, Schüler, einige Eltern und Lehrerinnen und Lehrer der Marienschule zum ersten Mal beim Krefelder Rosenmontagszug mit. Die Stimmung war super und allen hat es großen Spaß gemacht. Endlich durften alle beteiligten Schulen ihre gestalteten Clownsköpfe und Figuren präsentieren. Die monatelange Arbeit wurde sogar belohnt, denn die Gruppe der Marienschule, der Buchenschule, der Realschule Oppum sowie Mobifant mit ca. 160 Teilnehmern, die unter der Schirmherrschaft von AKKU stand (Aktion Kunst und Kultur) wurde als beste Fußgruppe gekürt! Das Projekt mit dem Motto: „Dem Ponzelar seine Akkus“ hatte eine soziale Ausrichtung und wollte alle Nationalitäten der Teilnehmer und besonders auch die Flüchtlingskinder integrieren und ihnen damit den Karneval näher bringen und erlebbar machen.

Die Begeisterung war so groß, dass es vielleicht im nächsten Jahr wieder eine Teilnahme geben könnte.

Allen Beteiligten, vor allem auch unserer Sekretärin Frau Frangen und ihrem Mann ein herzliches Danke schön für ihr großes Engagement.

Text und Fotos: Bettina Kürschner