arrow_upward
event_note mail link

Schach – zwei weitere Titel

Bei den Stadtmeisterschaften im Schach gab es weitere Titel und gute Platzierungen:

Die WK-II-Mannschaft, Seriensieger der letzten Jahre, musste sich diesmal dem Fabritianum knapp geschlagen geben und erreichten den zweiten Platz.

Da die älteren Mädchen in den Mixed-Teams eingesetzt wurden, traten wir in der WK-M mit einem „Nachwuchsteam“ an, welches sich gegen den einzigen Gegner – die GGS Horkegath – durchsetzen konnte und damit Stadtmeister ist.

Spannend war auch das Turnier der WK-I. Vier Mannschaften spielten jeder gegen jeden in einer Doppelrunde. Auch hier konnte sich die Marienschule mit einem Remis und fünf Siegen durchsetzen.

Allen Spielerinnen und Spielern gratulieren wir ganz herzlich zu ihren gezeigten Leistungen:

WK II 2. Platz Jana, Johannes (Q1), Alexander, Matthias (10d)
WK I 1. Platz Lina, Roxana, Julian, Ilias (Q2), Leonard (10e)
WK M 1. Platz Elisabeth, Eva-Lotta (5c), Kassandra, Anastasia (6c)