arrow_upward
event_note mail link

Höher, Schneller, Weiter …

 Marienschule bei den Stadtmeisterschaften Leichtathletik

Bei den diesjährigen Stadtmeisterschaften der Leichtathletik der älteren Jahrgänge wurden die Jungen der Wettkampfklasse 1 sowie die Mädchen der Wettkampfklasse 3 jeweils Vizemeister. Die Jungen der Wettkampfklasse 3 erreichten den Bronzerang.
Der Wettbewerb ist als Teamwettkampf gestaltet, wobei jede Disziplin von maximal drei Schülerinnen und Schülern besetzt werden darf. Die beiden besten Leistungen werden hierbei gewertet und die sich aus den Leistungen aller Disziplinen ergebende Punktzahl zusammengerechnet. Hierbei war vor allem Teamgeist gefragt. Diesen bewiesen die Sportlerinnen und Sportler nicht nur in der technisch anspruchsvollen Disziplin Speerwurf, die für die meisten ungewohntes Terrain darstellte.

Weitere Ergebnisse:
WK 2: Jungen 4. und Mädchen 5. Platz

WA und JS