arrow_upward
event_note mail link

Schultriathlon

Marienschule beim Schultriathlon des SC Bayer Uerdingen erfolgreich

Trotz hochsommerlicher Temperaturen folgten knapp 1000 Schülerinnen und Schüler aus Krefeld der Einladung der Triathlon-Abteilung von Bayer Uerdingen am Freitag in das Außengelände des Bockumer Badezentrums. Es handelt sich um die größte Einzelsport-Veranstaltung für Schulen, die von Bayer mit hohem Aufwand perfekt organisiert wurde.

Mit von der Partie war auch eine kleine Delegation der Marienschule. Vertreten waren drei Mädchen aus der Klasse 8c und elf Starter aus der Klasse 9 sowie Sportlehrer Norbert Schild, der im Lehrerwettkamp an den Start ging.

Für alle Schüler war es die erste Teilnahme an einem Triathlon. Als Schulwettkampf musste man zunächst 100m Schwimmen, dann eine Radstrecke von 2400m um das Bockumer Freibad bewältigen und anschließend eine 1200m lange Laufstrecke meistern. Eine große Herausforderung waren dabei die Wechsel der Disziplinen. Im Rennen der 8. Klassen schafften Giulia (Rang 2) und Felice (Rang 3) den Sprung aufs Siegerpodest. Morten (9e) sowie Lisa und Cindy (9b) kamen in der Jahrgangsstufe 9 unter die ersten drei.

SL