arrow_upward
event_note mail link

Marienschülerinnen zweimal Europameister

Mädchen der Marienschule erfolgreich beim Tanzwettbewerb European Open 2019

Schülerinnen der Marienschule haben mit ihren Tanzgruppen des Studios 232 bei den European Open 2019 in Tarvisio (Italien) in der Zeit vom 30. Mai bis zum 2. Juni 2019 insgesamt drei Pokale in verschiedenen Kategorien ertanzt.

Die Showgruppe Start Up konnte in der Kategorie Production Number mit ihrem Tanz „Lost Playground“ den Europameister-Titel erreichen. Die Showgruppe NRG konnte sich über den Europameister-Titel in der Kategorie Urban Dance Style Show freuen. Die Showgruppe Rise Up ertanzte sich mit ihrem Tanz „Bodylove“ in der Kategorie Junioren II Contemporary Jazz den Vize-Europameister-Titel.
Damit sind die Mädchen 2 x Europameister und 1 x Vize-Europameister geworden.

Bereits im Februar zeigten die Mädchen erstmals ihre neu einstudierten Tänze beim Up To Dance Festival in Gladbeck vor größerem Publikum. Im März und April bewiesen sie sich bei den Duisburger Tanztagen, dem mit über 5.000 Tänzern größten Amateurtanzfestival in Deutschland. Die German Open in Herne absolvierten sie im April so erfolgreich, dass sie sich für die European Open 2019 in Italien qualifizieren konnten.

Rise-Up: Nina (Q2), Michelle (10b), Michelle (9c),  Mara (10a), Katharina (Q2)

NRG: Katharina (Q2), Tarja (5c)

Start-Up: Alina (7b), Jasmalina (7d), Finja (6a), Jil (8a)