arrow_upward
event_note mail link cloud
  • keyboard_arrow_right Möglichkeiten unsere Schule kennenzulernen

    Liebe Eltern,

    im nächsten Sommer steht ein Wechsel Ihres Kindes zur weiterführenden Schule an und nun gilt es herauszufinden, welche Schule am besten zu Ihrem Kind passt.

    Damit Sie – und Ihr Kind – sich einen Einblick in unsere Arbeit und die Lern-Atmosphäre an der Marienschule verschaffen können, bieten wir Ihnen eine Vielzahl von Möglichkeiten, unsere Schule kennenzulernen:

    • Eine erste, unverbindliche  Möglichkeit hierzu ist unser Schnuppernachmittag (ehemals Forschernachmittag)
      am Mittwoch, 21. September 2022, 15:00-16:30 Uhr

      Wer neugierig auf unsere Arbeitsweise ist und bereits richtige Schulluft schnuppern möchte, der ist hier genau richtig. An diesem Tag können interessierte Viertklässler an verschiedenen Workshops aus dem MINT-Bereich (Mathematik-Informatik-Naturwissenschaften-Technik), der Musik oder Kunst, oder einem Sprachschnupperkurs teilnehmen.

      Die Online-Anmeldung ist für den Schnuppertag ist abgeschlossen. Eventuell gibt es noch Nachrückerplätze. Hierfür können Sie per E-Mail an Schnuppernachmittag@Marienschule-Kr.de Ihr Interesse bekunden. Gerne können die Viertklässler mit Ihren Eltern aber auch bei einem Informationsgespräch oder beim Tag der offenen Tür (s.u.) die Marienschule kennenlernen.

    • Tag der offenen Tür am Samstag, 19. November 2022, 9:00-13:00 Uhr.
      An diesem Informationstag können Viertklässler die Marienschule und die Schulgemeinschaft kennenlernen, am Unterricht teilnehmen, durch die Räume gehen, Schüler der Unterstufe kennenlernen und experimentieren.
      Interessierte Eltern erhalten die Gelegenheit, sich umfassend über unsere Schule zu informieren und Fragen zu klären.

    Mehr zum Anmeldeverfahren finden Sie hier.

    Claudia Schild-Stüer, Leiterin der Erprobungsstufe

  • keyboard_arrow_right Mathematik-Olympiade

    Die Mathematik-Olympiade für das Schuljahr 2022/23 hat begonnen. Die Aufgaben der ersten Runde werden zu Hause bearbeitet. Der Wettbewerb richtet sich an alle Schülerinnen und Schüler der Schule, von Klasse 5 bis zur Q2.

    Die Lösungen sollten vor den Herbstferien (bis Freitag, 30.09., 13.10 Uhr) bei eurem/eurer Mathelehrer/in oder bei Herrn Geihe abgegeben werden. Das Ergebnis erfahrt ihr nach den Herbstferien.

    Erfolgreiche Teilnehmerinnen und Teilnehmer qualifizieren sich für die 2. Runde der Mathematik-Olympiade im November.

    Und hier die Aufgaben der ersten Runde für dieses Jahr:

    Viel Erfolg und viel Spaß beim Knobeln!

    P.S.: Es ist nicht erlaubt, die Aufgaben in öffentlichen Foren zu diskutieren.